Man gewöhnt sich an alles...




Wichtiges aus aller Welt - mit oder ohne Kommentar

Man gewöhnt sich an alles...

Beitragvon Dieselpower » Do 1. Aug 2019, 12:21

Mal sehen, was für Bereicherungen, die es ja "immer schon gegeben hat" - auch unter den natürlichen Deutschen - hatten wir denn in letzter Zeit so?
- "Gleisschubsereien" - nicht erst seit Frankfurt Folklore, nein, seit 2015 gibt es über ein Dutzend solcher Fälle, mehr als die Hälfte davon tödlich
- Messermorde - gehören inzwischen zum Alltag, so ein Gemetzel mit Machete gestern in Stuttgart ist allerdings qualitativ hervorzuheben
- Hinterm Auto her schleifen - hat sich noch nicht so ganz durchgesetzt, hatten wir aber auch schon
- Hochzeitskorso mit Blockaden und Knallbumm - für die NRW-Polizei so alltäglich wie das Bundesligaspiel
- Vergewaltigungen....nun ja, die gab es in Deutschland ja schon immer
- Zerstörung von Wohnheimen, Zügen, Infrastruktur....na aber bitte - ist selbstverständlich bei traumatisierten, friedliebenden und -suchenden Menschen

Usw. usf.! Und ganz wichtig nach jedem solcher Einzelfälle:
- Konzert gegen Rechts, "blablabla….darf nicht instrumentalisiert werden", "Sind ja nicht alle so....", gegen "Hass" (Ist inzwischen genau so ein abgedroschenes Wort wie Nazi)
- Der AfD "Heuchelei" und "Hetze" vorwerfen, sobald sie irgendwas äußert
- Presse gleichschalten: "Deutscher" = Deutscher oder sogar Paßdeutscher mit Mihigru (Mallorca), "Mann" - irgendwas asylantisches
- Beschwichtigen in kleineren Fällen (Wobei unsere Freunde, die Grün*innen, immer besonders gut ins Fettnäpfchen treten, stört deren Wahlgesindel aber nicht!)
- Die üblichen hohlen Beileidsbekundungen aus dem Textbausteinkasten bei schwereren Fällen
- und nicht zu vergessen: Straßen, das Netz und Papier mit süßem Schmus fluten mit diesen Scheiß-Wörtern "Bunt, tolerant, weltoffen...", und wie sie alle heißen - ich kann sie nicht mehr hören!

Nur eine kleine Auswahl von dem, was "Deutschland drastisch verändert hat", wie die Grünin Göring-Eckardt sehr gut prophezeit hat. Da sie sich jedoch schon damals "Drauf gefreut hat", sollte sie eigentlich auch zur Verantwortung gezogen werden...ich hätte lieber mein "sicheres" Deutschland aus den Neunzigern zurück, da hatten wir "nur" ein wenig Streß auf dem Balkan,und was von dort kam, ist heute zu 90% integriert bzw. zurück gegangen. Da war der kalte Krieg ja eine richtige "Wohlfühlatmosphäre" gegen...

Die Liste der Bereicherungen durch unsere Goldstücke darf gern ergänzt werden.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 122
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

von Anzeige » Do 1. Aug 2019, 12:21

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron