Nun auch noch Corona-Hysterie um unsere Lieblinge




Auf mehrfachen Wunsch wieder dabei: Unsere geliebten Haustiere - und auch die in freier Wildbahn

Nun auch noch Corona-Hysterie um unsere Lieblinge

Beitragvon Dieselpower » Mi 2. Dez 2020, 14:30

Nach dem CO2-Pfotenabdruck irgendeines Ökoschwachkopfes nun auch noch die Erkenntnis "Corona auch bei Hund und Katze"....angeblich 70 Fälle!

Wie kann man dem mittlerweile bis zum vollkommenen Schwachsinn verblödeten Deutschen so eine Schlagzeile liefern? Daran sieht man, wie unverantwortlich, schmerzfrei und weltfremd Politik, Medien und verantwortliche inzwischen sind. Selbst wenn im weiteren Verlauf des Artikels davon die Rede ist, daß dies kein Grund zur Beunruhigung ist, und es Stämme der Coronaviren bei Tieren schon seit Ewigkeiten gibt, so wird bei den Schwachköpfen im Land schon beim Lesen dieser Schlagzeile das Schicksal des vierbeinigen Hausgenossen besiegelt, das Tier irgendwann bei Nacht und Nebel (und Schneeregen) - und wenn es die Kinder nicht mitbekommen - im Wald, 25 km von zu Hause entfernt, ausgesetzt, Transport- und Schlafgelegenheiten und Spielsachen entsorgt und überhaupt jeder Hinweis auf den vierbeinigen Freund vernichtet.

Mir tun die unzähligen Tiere jetzt schon leid, und ich werde meinen Spendenbeitrag für die Katzenhilfe in diesem Jahr prophylaktisch schon mal aufstocken, ich fürchte, da kommt viel Arbeit auf die Ehrenamtlichen zu... :cry:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 564
Registriert: So 24. Mär 2019, 13:34
Wohnort: Höchstenbach

von Anzeige » Mi 2. Dez 2020, 14:30

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Auch hier: Einfach mal 'ne Übergabe
Forum: Modelleisenbahn (Alle Spuren)
Autor: Heiner Neumann
Antworten: 15
Wer blickt da noch durch?
Forum: Regional aktuell
Autor: Horst Heinrich
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Ein Herz für Tiere

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron