Alles Schrott




Die schöne Welt der Eisenbahn in 1:X

Alles Schrott

Beitragvon Heiner Neumann » Do 9. Jul 2020, 12:16

Langsam geht es weiter. Jetzt habe ich mal die Zufahrt und den Schrottplatz mit Betonplatten ausgelegt. Außerdem habe ich noch ein Stück Gips-Mauer ergänzt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bahnverkehr läuft wegen "Betonteilen auf den Schienen" im Moment nicht. :mrgreen:

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 190
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

von Anzeige » Do 9. Jul 2020, 12:16

Anzeige
 

Re: Alles Schrott

Beitragvon eifelhero » Do 9. Jul 2020, 16:00

Sieht gut aus. :)
gruß aus der Eifel
Heinz
Benutzeravatar
eifelhero
Obersekretär/Oberlokführer A7
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 16:30

Re: Alles Schrott

Beitragvon Horst Heinrich » Do 9. Jul 2020, 17:34

"Wenn man schon als Kind konfrontiert war mit (Dampf-)Lokfriedhöfen und dem verächtlichen Werkeln der Schneidbrennerführer, ansichtig dessen, daß sich scharfgestellte Gasflammen rot- und blauzüngelnd in das Fleisch verdienter Zugpferde der Eisenbahngeschichte, die Millionen Tonnen Fracht und Millionen Fahrgäste durch die Zeiten zogen und nun hilflos der Schlachtung ausgesetzt sind, fraßen, kann es da verwundern, daß der Beschuldigte, angetrieben und affektiv erregt von der modellierten Inszenierung dieses vergessen geglaubten Vorganges zu einer Verzweiflungstat schreitet...Wieder einmal bewahrheitet sich eine alte Erkenntnis unseres Faches, daß das Unbewußte nichts vergißt, ja daß es oft nur Eindrücke sind, die -irgendwo im neuronalen Verlauf abgespeichert werden- jederzeit aufflammbar erscheinen nach einer entsprechenden bildlichen Initialzündung."

Aus dem forensischen Gutachten über Heinz M. Heinz M. hat im Juli 2020 den Hobbykeller in einem Wohnhaus in Zemmer-Rodt in Brand gesetzt. Infolgedessen gingen sechs benachbarte Häuser in Flammen auf und es ist nur dem Zufall zu verdanken, daß nur Sachschaden entstand. Seine Erregung über die dargestellte Zerlegung einer Dampflokomotive hatte in ihm die Tat ausgelöst.
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 475
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück

Re: Alles Schrott

Beitragvon Heiner Neumann » Do 9. Jul 2020, 22:15

Hallo Horst!

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: biggthumpup biggthumpup biggthumpup heildir

sch_bier bia

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 190
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt



Ähnliche Beiträge

Alles für das Bw
Forum: Modelleisenbahn (Alle Spuren)
Autor: Dieselpower
Antworten: 14

TAGS

Zurück zu Modelleisenbahn (Alle Spuren)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron