Eisenbahn in Ehrang




An dieser Stelle könnt Ihr den Anderen alle möglichen anderen Medien empfehlen...

Eisenbahn in Ehrang

Beitragvon Heiner Neumann » Di 11. Aug 2020, 13:26

Zum Thema Eisenbahn in Ehrang gibt es ja vom EK-Verlag das wahrscheinlich bereits allseits bekannte Buch:

Bild

Die Autoren Martin und Wolfgang Kreckler entstammen einer alten Ehranger Eisenbahnerfamilie mit dem entsprechenden Hintergrundwissen.

Passend dazu haben die Eisenbahnfreunde Jünkerath zusammen mit Wolfgang Kreckler quasi eine Ergänzung herausgebracht über besondere Exoten des Bw Ehrang, nämlich die Baureihe 44 mit Stoker-Feuerung:

Bild

Dieses Buch kann man auch weiterhin über die Eisenbahnfreunde Jünkerath bestellen.

https://www.eisenbahnmuseum-juenkerath. ... komotiven/

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 190
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

von Anzeige » Di 11. Aug 2020, 13:26

Anzeige
 

Re: Eisenbahn in Ehrang

Beitragvon eifelhero » Di 11. Aug 2020, 16:53

Ich habe einige Bücher der Jünkerrather Eisenbahnfreunde über Eifelstrecken,
und finde diese besser als die EK Bände 1+2 der Eifelchronik.
Zu den Baureihen Büchern habe ich allerdings nichts.
gruß aus der Eifel
Heinz
Benutzeravatar
eifelhero
Obersekretär/Oberlokführer A7
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 16:30



Ähnliche Beiträge

2020 - Das Jahrzenht der Eisenbahn
Forum: Regional aktuell
Autor: Grauwacke
Antworten: 3
Nochmal: Dampf im Bw Ehrang
Forum: Regional historisch
Autor: Heiner Neumann
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Querverweise, Buchempfehlungen etc

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron