Brohler V90 im Westerwald




Alles, was sich so in jüngster Vergangenheit ereignet hat oder sich ereignen wird

Brohler V90 im Westerwald

Beitragvon 50 2404 » Fr 12. Jul 2019, 18:12

Hallo
Heute war die Brohler V90 zu Gast bei der Weba auf der Bindweide um 3 Güterwagen abzuholen.
Mein erstes Foto enstand am ehemaligen Bahnhof Gebhardshain/Steinebach
Bild

Nachschuss der Lok
Bild

Bild

Angekommen auf der Bindweide
Bild

wurden zunächst die Wagen passend rangiert
Bild

Wagen 1, 3 und 4 sollen die Bindweise in eine neue Zukunft verlassen.
Bild

In Elben habe ich die Rückfahrt erwartet.
Bild

Zwischen 2 Regenschauer enstand ein letztes Bild auf der Siegstrecke in Wissen.
Bild

Die 2 V 26 stehen schon hinter Gitter und warten auf das endgültige Ende https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1
Bild

Gruß Karl-Heinz
50 2404
Assistent A5
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 10:35

von Anzeige » Fr 12. Jul 2019, 18:12

Anzeige
 

Re: Brohler V90 im Westerwald

Beitragvon Grauwacke » Sa 13. Jul 2019, 11:55

Hallo Kalli,

habe Dank für die schönen Bilder hier. Das Schicksal der beiden Dieselloks der Weba zeugt leider von der gesamten Verkehrspolitik in Deutschland, die zwar ständig eine Stärkung der Schiene ankündigt, dann aber stets das Gegenteil tut. Wollen wir hoffen, dass mit dem Übergang der Holzbachtalbahn an die Lappwaldbahn und der Betriebsgenehmigung für die Brex nun doch wieder mehr Güterverkehr auf die Schiene kommt, auch wenn das Land Rheinland Pfalz immer noch mit einzelnen Schikanen auf die Bremse tritt.

Viele Grüße, Dirk
Rettet Leben, welches ohne den Rettungsdienst nie in Gefahr gewesen wäre!
Benutzeravatar
Grauwacke
Obersekretär/Oberlokführer A7
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 00:01


TAGS

Zurück zu Regional aktuell

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron