Holzverladung in Gerolstein




Alles, was sich so in jüngster Vergangenheit ereignet hat oder sich ereignen wird

Holzverladung in Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 17. Mai 2021, 19:55

Trotz des wirklich saumäßigen Wetters hatte ich mich entschlossen, heute mal nach Gerolstein zu fahren. Dort sollte ein Ganzzug mit Stammholz beladen werden, aber der eigentliche Grund war die Zuglok dieses Zuges, eine Stadler Euro-Dual.

Ein erster Blick von der Fußgängerbrücke am ostwärtigen Bahnhofskopf des Bahnhofs Gerolstein.

Bild

V 60 403 der VEB war heute zum Rangierdienst eingeteilt., Ganz weit im Hintergrund stand das eigentliche Objekt der Begierde.

Bild

Mit den mitgebrachten Leerwagen zieht V 60 403 einen Teil der beladenen Wagen vom Ladegleis ab.

Bild

Dann ging es an die Ladestraße, wo sich das Holz stapelte.

Bild

Bild

Ein erster Blick zur Euro-Dual, dieses Mal war es die 21-224.

Bild

Halb hinterm Holz versteckt.

Bild

Und einmal etwas näher im Regen.

Bild

V 60 403 stellt die nächsten Leerwagen zur Beladung bereit.

Bild

Das Ladegeschäft beginnt.

Bild

Bild

Dann mal ein Blick auf die Waggons, alle Baujahr 2019 - 2020, die kamen mir irgendwie "komisch" vor.

Bild

Die Rungen waren nicht direkt am Waggon angebracht, sondern an flachen Aufsätzen, die wie Container auf die Waggons gesetzt waren.

Bild

Bild

Bild

Jetzt mal ein paar Details der Lok. An den Seiten prangt eins der Newtonschen Gesetze.

Bild

Die Registriernummer der Lok ( wie heißt nochmal der Fachbegriff?).

Bild

Und das Fabrikschild. Der Bock ist krachneu! Seit der 15. KW bei HHPI.

Bild

Einmal im Porträt.

Bild

Die ersten beladenen Waggons werden beigestellt.

Bild

Das erste Viertel des Zuges ist angehängt.

Bild

Auf der gesamten Länge trägt die Lok übrigens eine interessante Beschriftung aus nur dünn umrandeten Buchstaben: "SIZE MATTERS", also: Die Größe machts! oder: Auf die Größe kommt es an! Dieser Zug geht übrigens, wie der erste Zug vor vier Wochen, nach Bayern, genauer gesagt nach Hengersberg, zwischen Deggendorf und Passau gelegen, zu einem großen Sägewerk.

Wegen des dann unvermittelt einsetzenden Platzregens habe ich ganz schnell meine Zelte abgebrochen, wurde aber auf dem Weg zum Auto noch gewaltig geduscht!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
(Lok-)Betriebsinspektor A9
 
Beiträge: 343
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

von Anzeige » Mo 17. Mai 2021, 19:55

Anzeige
 

Re: Holzverladung in Gerolstein

Beitragvon Dieselpower » Mo 17. Mai 2021, 20:27

Hallo heiner!

Danke für das Ausharren bei Regenwetter und die interessante Berichterstattung.
Da ist ja ganz schön was los, und die Euro Dual ist eine äußerst eindrucksvolle Erscheinung....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 674
Registriert: So 24. Mär 2019, 13:34
Wohnort: Höchstenbach

Re: Holzverladung in Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 17. Mai 2021, 21:39

In genau zwei Wochen ist die nächste Fuhre fällig, Zeiten stehen allerdings noch nicht fest.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
(Lok-)Betriebsinspektor A9
 
Beiträge: 343
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

Re: Holzverladung in Gerolstein

Beitragvon Rolf » Di 18. Mai 2021, 20:16

Ich danke ebenfalls für die aufschlussreichen Bilder! Die Lok ist wirklich imposant.
Rolf
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 5. Aug 2020, 21:08

Re: Holzverladung in Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 29. Mai 2021, 16:06

Falls es jemand interessiert:

Der nächste Leerzug wird in der Nacht von Sonntag auf Montag in Gerolstein aufschlagen. Über Bonn wahrscheinlich 23.58 Uhr, Euskirchen 0:37 Uhr, Kall 01:01 Uhr, Gerolstein 01:41 Uhr. Montag, 31.5. Verladung in Gerolstein, voraussichtlich Abfahrt SGR 21:27 Uhr über Erdorf 21:53 Uhr, Ehrang 22:30/39 Uhr.

Ich werde wohl am Montag mal gegen Mittag in Gerolstein aufschlagen, um noch einige Fotos zu machen. Evtl. gibt's auch noch ein paar Bilder aus dem Lokschuppen.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
(Lok-)Betriebsinspektor A9
 
Beiträge: 343
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt



Ähnliche Beiträge

Nochmal Holzverladung...
Forum: Regional aktuell
Autor: Heiner Neumann
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Regional aktuell

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron