Zellertalbahn kann reaktiviert werden




Alles, was sich so in jüngster Vergangenheit ereignet hat oder sich ereignen wird

Zellertalbahn kann reaktiviert werden

Beitragvon Horst Heinrich » Di 15. Sep 2020, 08:54

6,5 Millionen Euro stellt das Land jetzt für die Sanierung zur Verfügung:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... n-100.html
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 475
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück

von Anzeige » Di 15. Sep 2020, 08:54

Anzeige
 

Re: Zellertalbahn kann reaktiviert werden

Beitragvon Horst Heinrich » Di 15. Sep 2020, 21:03

Man möge mir verzeihen. Aber: Die errechneten Gesamtkosten für die Reaktivierung von 8,5 Millionen Euro hören sich bei 28 Kilometern Strecke (303.000 Euro je Kilometer) an wie ein Märchen.
Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube. um Goethe zu zitieren... Ich hoffe, daß die Akteure das hinbekommen und daß das ganze nicht nur ein, dem Wahlkampf geschuldetes Versprechen des Landes ist und daß nicht nächstes Jahr, wenn die neue Regierung festgezurrt ist, wieder "unvorhergesehene Entwicklungen" eintreten, die alles zu Fall bringen. Oder es schaltet sich wieder der unselige Landesrechnungshof ein, der wieder einmal Exekutive und Legislative inform einer grauen Eminenz überflüssig zu machen scheint.
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 475
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Regional aktuell

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron