Bilder aus dem Ersten Weltkrieg




Alles, was länger zurückliegt, alte Bilder, Dokumente, Ereignisse etc.

Bilder aus dem Ersten Weltkrieg

Beitragvon Horst Heinrich » Do 30. Jul 2020, 17:53

Ein Bekannter hat mich auf diese interessanten Bilder aufmerksam gemacht.

https://www.flickr.com/photos/ssave/alb ... 4304200754

Es sind amerikanische, britische und französische Aufnahmen auf der Endphase des Ersten Weltkrieges an Rhein, Mosel und in der Eifel.

Ich finde diese Bilder nicht nur technisch qualitativ hochwertig, sondern auch und gerade wegen ihrer emotionalen Aussagekraft. Schaut euch an, wie gelungen diese Kompositionen sind, ausdrucksstark, wie lebendig die Abgebildeten, ihre Stimmungen, Empfindungen, Gedanken auch nach 100 Jahen noch sind.

Fast wähnt man sich dabei, in diesem vierjährigen Desaster, das mehr als 16 Millionen Opfer kostete, kann nachvollziehen, wie sich die Soldaten der Entente bei der Besetzung des Feindeslandes vorkamen und daß es sicherlich, bei aller Tragik, auf beiden Seiten auch schöne Augenblicke gab.

Sehr interessant gerade auch die Eisenbahnbilder.
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 426
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück

von Anzeige » Do 30. Jul 2020, 17:53

Anzeige
 

Re: Bilder aus dem Ersten Weltkrieg

Beitragvon eifelhero » Do 30. Jul 2020, 21:54

Die Bilderserie ist klasse,
vor allem wie es vor 100 Jahren noch an der Mosel und Ahr aussah. :(
Mein Favorit ist der Blick aus dem Cochemer Tunnel, alle anderen Fotografen schauten immer nur in Richtung Tunnel. :)
gruß aus der Eifel
Heinz
Benutzeravatar
eifelhero
Obersekretär/Oberlokführer A7
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 16:30



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Regional historisch

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron