Blau/beiges Familientreffen in Betzdorf




Alles, was länger zurückliegt, alte Bilder, Dokumente, Ereignisse etc.

Blau/beiges Familientreffen in Betzdorf

Beitragvon Dieselpower » Do 3. Jun 2021, 12:32

Wo man heute nur noch verkrautete Gleise und Triebwagen antreffen kann, konnte ich vor 33 Jahren dieses Familientreffen blau beiger Mittelführerhausloks festhalten. Von "schnell" bis "langsam" in 20-km/h-Schritten (In Bezug auf die Höchstgeschwindigkeit) treffen hier die Siegener Loks 212 151-5, 290 049-6 und die erst kürzlich (und vorn mit nicht ganz passenden Ziffern) zur Kleinlok degradierten 360 102-8 zur Nachtruhe zusammen. Bald werden sie von einer ganzen Herde Schienenbusse umringt neuen Taten an Sieg und Heller entgegenschlummern....schön, daß sie sich alle drei "vorwärts" präsentieren.
Bild

Die einstige Bedeutung des Keilbahnhofes läßt sich nur noch an der 1000-V-Vorheizanlage für abgestellte Reisezuggarnituren erkennen, welche heute natürlich ebenfalls abgebaut ist....heute reichen ein paar CE-Stecker für die Plastikbähnchen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 674
Registriert: So 24. Mär 2019, 13:34
Wohnort: Höchstenbach

von Anzeige » Do 3. Jun 2021, 12:32

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Regional historisch

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron