Nochmal: Dampf im Bw Ehrang




Alles, was länger zurückliegt, alte Bilder, Dokumente, Ereignisse etc.

Nochmal: Dampf im Bw Ehrang

Beitragvon Heiner Neumann » Fr 6. Mär 2020, 15:48

Hier nochmal ein Link ins Nachbarforum. Bw Ehrang am 01.06.1971:

http://phpbb.hunsrueckquerbahn.de/phpBB ... e5#p215830

...und dazu noch auf Bild 3 diese historische Kollektion von Automobilen!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 165
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

von Anzeige » Fr 6. Mär 2020, 15:48

Anzeige
 

Re: Nochmal: Dampf im Bw Ehrang

Beitragvon Horst Heinrich » Fr 6. Mär 2020, 17:15

Danke Heiner für den Link!
Neben den Dampflokomotiven begeistern in der Tat die Autos auf Bild 3 - wahrscheinlich die von Bw-Bediensteten, bei denen inzwischen ein bescheidener Wohlstand in Gestalt etwa eines VW-Käfers, Opel Kadett oder Ford Taunus angekommen war.

Auf Bild 10 ist mir eine andere Rarität ins Auge gesprungen, ein Daimler-Benz Lkw L 311.
Auch sie gehörten zu meinen täglichen Begleitern als Kind im Verkehrsgeschehen der 1960er und 1970er Jahre.

Von diesen Modellen war ich immer begeistert.
Ich wäre gerne mal einen gefahren, aber als ich die Klasse 2 1983 erworben hatte, waren sie schon fast alle verschwunden und auch die legendären Daimler-Benz-Rundhauber, die man uns Anfängern gab, waren schon in die Jahre gekommen.

Der Autor des Beitrages, Günter Tscharn, unterlegt die Bilder übrigens mit der gewohnten textlichen Qualität. Sehr lesenswert, auch wegen der Hintergrundinformationen.
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 426
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück

Re: Nochmal: Dampf im Bw Ehrang

Beitragvon Heiner Neumann » Fr 6. Mär 2020, 22:08

Der Autor des Beitrages, Günter Tscharn, unterlegt die Bilder übrigens mit der gewohnten textlichen Qualität. Sehr lesenswert, auch wegen der Hintergrundinformationen.

Dem kann ich nur voll und ganz 'zustimmen!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 165
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Zemmer-Rodt



Ähnliche Beiträge

Eisenbahn in Ehrang
Forum: Querverweise, Buchempfehlungen etc
Autor: Heiner Neumann
Antworten: 1
Ein Dampf-Lkw in Mengerschied 1918
Forum: Regional historisch
Autor: Horst Heinrich
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Regional historisch

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron