Ruwer 1965




Alles, was länger zurückliegt, alte Bilder, Dokumente, Ereignisse etc.

Ruwer 1965

Beitragvon Horst Heinrich » Mo 9. Mär 2020, 15:03

Dieses Bild ist eine kleine Rarität.

Bild

Zu sehen ist ein von einer V 100 gezogener Güterzug der gerade von Hermeskeil herunter hinter dem Bf Ruwer nach Trier einfährt (rechtes Gleis) und die V 64 der privaten Moselbahn (linkes Gleis).

Die 102 km lange Moselbahn Trier-Bullay war an diesem 26.8.1965 bereits zwischen Bullay und Neumagen-Dhron auf Busse umgestellt worden, zwischen Neumagen und Trier fand noch ein bescheidener Schienenverkehr statt, allerdings dominierte hier der Güterverkehr.

Etwas Geschichte über die Moselbahn findet man hier:
https://www.moselbahn.de/index.php?id=526&L=0

Die Moselbahn hatte auch den Namen "Saufbähnchen", denn an allen 38 Stationen befanden sich Weingüter in unmittelbarer Nähe der Stationen.
Bei youtube gibt es ebenfalls ein paar Moselbahn-Videos aus alter Zeit, z.B. dieses:
https://www.youtube.com/watch?v=1ehTgmrmAEs

Die Hochwaldbahn von Trier über Hermeskeil nach Türkismühle konnte in diesem August 1965 noch durchgehend mit einem Personenzug befahren werden.
1969 wurde der erste Abschnitt Türkismühle - Hermeskeil stillgelegt.
Die Gesellschaft im 21.Jahrhundert: Bei vielen nichts anderes als das Fortleben des prähistorischen Menschen unter der dünnen Schale der Zivilisation.
Benutzeravatar
Horst Heinrich
Bundesbahn-Amtsrat A12
 
Beiträge: 475
Registriert: So 24. Mär 2019, 18:42
Wohnort: Hirschfeld/Hunsrück

von Anzeige » Mo 9. Mär 2020, 15:03

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Undenheim-Köngernheim 1965
Forum: Regional historisch
Autor: Horst Heinrich
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Regional historisch

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron