Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung




Alles, was mit dem Betrieb des Forums zu tun hat

Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Dieselpower » So 11. Aug 2019, 19:09

In diesem Thread werden registrierte Nutzer freundlich daran erinnert, sich vorzustellen (Eine unserer Regeln, und in meinen Augen ein Gebot der Höflichkeit!) oder ein Lebenszeichen von sich zu geben.

Es tut doch nicht weh, und ein Forum voller Karteileichen ist auch wenig sinnvoll.

Für folgende Nutzer ergeht eine Frist bis 10.09.:

03 1010 (registriert: 08.06., inaktiv seit: 08.06.)

Für folgende Nutzer wird eine freundliche Erinnerung ausgesprochen:

185ziger (registriert: 13.07., inaktiv seit: 14.07.)

Vielen Dank!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 140
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

von Anzeige » So 11. Aug 2019, 19:09

Anzeige
 

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Dieselpower » Mo 26. Aug 2019, 11:23

Ich erinnere noch einmal freundlich an diesen Beitrag.
Den Nutzer "Renegat" habe ich - obwohl persönlich bekannt - entfernt, da er sich seit April nicht mehr angemeldet hat.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 140
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Dieselpower » Do 12. Sep 2019, 15:24

Soeben wurde der Nutzer 03 1010 entfernt, der sich seit seiner Registrierung nicht ein einziges Mal in einem halben Jahr hier angemeldet hatte. Offenbar hatte er keinen Bedarf an einer Mitgliedschaft.

Es darf nun aufgerückt werden...
Als nächstes erhält der Nutzer 185ziger eine Frist bis zum 11.10.2019, um sich wenigstens einmal vorzustellen, da auch er nach seiner Anmeldung nur ein einziges mal am nächsten Tag online bei uns war.

Ferner ergeht eine freundliche Erinnerung an den Nutzer Ferkeltaxi, auch von ihm liegt leider noch keine Vorstellung vor...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 140
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Dieselpower » So 15. Sep 2019, 10:24

So, Jean-Pierre hat sich vorgestellt, fehlt nur noch das Ferkeltaxi... ;)

Und noch etwas...Nachdem 03 1010 wegen fehlender Inaktivität gelöscht wurde, hat sich mit der gleichen IP-Adresse unmittelbar ein gewisser ICE23 angemeldet. Solche komischen Sperenzchen mag ich gar nicht, von daher ergeht für diesen Nutzer eine

verkürzte Vorstellungsfrist bis zum 30.09.
Der entsprechende Bereich wurde - wie auch zuvor - dafür freigeschaltet.

Bei einem weiteren Versuch, sich unter einem anderen Nick hier herein zu schleichen oder auch bei paralleler Anmeldung mit unterschiedlichen Nicknamen hier aufzukreuzen, wird diese IP für die Anmeldung dauerhaft gesperrt.


Man möge mir solch drakonische Maßnahmen nachsehen - wie oben eingeleitet, habe ich lieber einen kleinen, fest eingeschworenen Haufen hier in meiner kleinen Eckkneipe, als eine volle, lärmende, riesige Kantine, wo jeder dem anderen ins Essen spuckt - davon gibt es im Netz genug! Ein ordentliches Miteinander ist heutzutage vermutlich nur nach straffen Regeln und/oder im kleinen Kreise möglich.

Ich gehe davon aus, daß das in Eurem Sinne ist, daher mache ich mir auch viel Arbeit mit der Einzelfreischaltung. Oder ist das Eurer Ansicht nach zu viel des Guten? Über Rückmeldung würde ich mich freuen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 140
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 16. Sep 2019, 19:06

Hallo Marko,

Deinen Worten möchte ich mich ohne weiteren Kommentar voll und ganz anschließen!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!
Benutzeravatar
Heiner Neumann
Assistent A5
 
Beiträge: 46
Registriert: So 24. Mär 2019, 17:30
Wohnort: Zemmer-Rodt

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Knipser1 » Di 17. Sep 2019, 07:52

Dieselpower hat geschrieben:So, Jean-Pierre hat sich vorgestellt, fehlt nur noch das Ferkeltaxi... ;)

Und noch etwas...Nachdem 03 1010 wegen fehlender Inaktivität gelöscht wurde, hat sich mit der gleichen IP-Adresse unmittelbar ein gewisser ICE23 angemeldet. Solche komischen Sperenzchen mag ich gar nicht, von daher ergeht für diesen Nutzer eine

verkürzte Vorstellungsfrist bis zum 30.09.
Der entsprechende Bereich wurde - wie auch zuvor - dafür freigeschaltet.

Bei einem weiteren Versuch, sich unter einem anderen Nick hier herein zu schleichen oder auch bei paralleler Anmeldung mit unterschiedlichen Nicknamen hier aufzukreuzen, wird diese IP für die Anmeldung dauerhaft gesperrt.


Man möge mir solch drakonische Maßnahmen nachsehen - wie oben eingeleitet, habe ich lieber einen kleinen, fest eingeschworenen Haufen hier in meiner kleinen Eckkneipe, als eine volle, lärmende, riesige Kantine, wo jeder dem anderen ins Essen spuckt - davon gibt es im Netz genug! Ein ordentliches Miteinander ist heutzutage vermutlich nur nach straffen Regeln und/oder im kleinen Kreise möglich.

Ich gehe davon aus, daß das in Eurem Sinne ist, daher mache ich mir auch viel Arbeit mit der Einzelfreischaltung. Oder ist das Eurer Ansicht nach zu viel des Guten? Über Rückmeldung würde ich mich freuen.



Wegen fehlender Inaktivität wird man jetzt auch schon gelöscht?
Mist... ;-)

Ansonsten finde ich das Vorgehen gut - ein Forum lebt vom mitmachen.
Wer es noch nicht mal hinbekommt, eine kurze Vorstellung zu schreiben kann auch draußen bleiben.
Gibt genügend Foren, wo sich die Hälfte der Nutzer mit "0" Beiträgen beteiligt.
Was ist dann der Sinn eines Forums?
Knipser1
Hauptsekretär/Hauptlokführer A8
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 9. Apr 2019, 09:01

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon Dieselpower » Di 17. Sep 2019, 17:03

Schön, daß Ihr das auch so seht!

Jaaaa, wegen fehlender Inaktivität wird man jetzt auch gekickt... bash 8-)
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberster Betriebsleiter OBL
Oberster Betriebsleiter OBL
 
Beiträge: 140
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:34
Wohnort: Höchstenbach

Re: Löschung wegen Inaktivität/Fehlender Vorstellung

Beitragvon 185ziger » Di 17. Sep 2019, 19:39

Finde das in Ordnung. Ich selber bin zwar auch ein "Spätzünder" mit meiner Vorstellung, aber ich habe auch lieber ein ordentlich geführtes Forum.
___________________


Schöne Grüße,

Jean-Pierre
Benutzeravatar
185ziger
Schaffner A2
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 14:37
Wohnort: EMUD


TAGS

Zurück zu Innerbetriebliches/Weisungen/Schwarzes Brett

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron